Über das Haus - awo-waldkraiburg

Ortsverein
Waldkraiburg e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kurze Geschichte und Daten des Hauses


Riesengebirgstr. 1-3
84478 Waldkraiburg
Tel. 08638-94 45 15
Fax 08638-94 45 23

Leitung:  Steffi Dubnitzky
  • Hier an dieser Stelle befand sich bis 1959 das alte Gästehaus der Wehrmacht, das 1939 unmittelbar vor Kriegsbeginn erstellt wurde.
  • Nach dem Krieg zogen hier Heimatvertriebene und Flüchtlinge ein.
  • Später war das alte Haus Hotel, Kino, und Gastwirtschaft.
  • Die Arbeiterwohlfahrt, Bezirksverband Oberbayern e.V., unter dem damaligen Bezirksvorsitzenden Traittinger, übernahm das Haus 1955, das bis 1956 als Erholungsheim für Erwachsene und Kinder diente.
  • 23.07.1955 Eröffnung eines Kur- und Erholungsheimes für Kinder
    - für 1 Jahr pachtweise ehemaliges Hotel "Waldkraiburger Hof" übernommen
    - Leiter: Robert Winterer
  • Am 1. November 1956 wurde aus dem alten Haus ein Altenheim
  • Im März 1959 ging das Gebäude endgültig in den Besitz der Arbeiterwohlfahrt, Bezirk Oberbayern e.V. über
  • 24.04.1967 Beginn des Neubaus
  • 24.03.1969 konnte die Einrichtung, die 120 Senioren ein altersgerechtes Wohnen ermöglicht, ihrer Bestimmung übergeben werden.
  • 19.01.1958 Elisabeth Popp: Ernennung zur Heimleiterin
  • 30.09.1976 Franz Strobl - Heimleiter
  • 16.02.1980 Lothar Kunz - Heimleiter
  • 21.02.1989 Edmund Fröhlich (kommisarisch)
  • 01.04.1989 Henning Müller - Heimleiter
  • 1994         Beginn des Umbaus
  • 17.12.1996 Eröffnung des neuen Seniorenzentrums Waldkraibuurg
  • 24.03.1997 offizielle Einweihung des Seniorenzentrums
  • 01.07.2003 Tanja Hipp - Heimleiterin
  • 01.07.2012 Nanni Oster - Einrichtungsleiterin
  • 01.01.2017 Steffi Dubnitzky - Neue Einrichtungsleiterin

AWO-Ortsverein Waldkraiburg e.V. | Christine Blaschek | Adlergebirgs-Str. 5 | 84478 Waldkraiburg |
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü